• Preisverleihung 2018

Das Vagazin ist draussen

Vor einigen Wochen ist das Vagazin gedruckt worden. Es ist schön geworden, wie wir finden. Danke an allen Autor*innen, Zeichnerinnen und Zeichnern, Druckerinnen und Druckern und allen die mitgeholfen haben. Alles ist in Eigenarbeit und händisch entstanden. Wer ein Magazin haben möchte, der schreibe eine E-Mail an obdachlosenuni@outreach.berlin. Eine kleine Spende im Gegenzug wäre nett. Möglichkeiten dazu gibt es hier: http://www.obdachlosen-uni-berlin.de/spenden. Auf der Straße könnt Ihr es bisher nur bei Udo kaufen, allerdings nur in München. Als PDF könnt Ihr es Euch hier anschauen : /sites/default/files/vagazin_maerz_2020.pdf, ist aber natürlich viel schöner, es in den Händen zu halten. Falls Ihr Lust bekommen habt, beim nächsten Mal mitzuschreiben, basteln, drucken, zeichnen - meldet Euch (obdachlosenuni@outreach.berlin)!

 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Auf dem Laufendem bleiben & Neues erfahren

Mit unserem monatlichen Newsletter immer auf dem Stand bleiben. Einfach E-Mailadresse eintragen, Bestätigungsmail beantworten und los geht´s :)

Zum Newsletter anmelden

Neuste Blog Einträge

02.04.2020

Corona-Not-Hilfe für Obdachlose in Berlin - Cash auf Täsch für Berlins Obdachlose

Seltsame Zeiten bedürfen schnelle, unkomplizierte Lösungen. Das dachte sich auch unser ehrenamtlicher Mitarbeiter… weiter lesen

01.04.2020

Von Ort zu Ort ohne regelmäßige Beschäftigung oder Einkommen

HiSoUR ist eine Non-Profit-Online-Plattform, die internationale Kunst präsentiert, beschreibt und Hintergründe… weiter lesen

01.04.2020

Adelig oder Similimensch?

Wer mal nachstöbern möchte, ob sie oder er vielleicht adelig ist und deshalb noch "was zu holen" ist, der… weiter lesen